Archiv für “Literatur im Netz”

Montag, 15. Februar 2010 09:32 Bill

Meconomy

Der renommierte Autor Markus Albers hat ein Buch mit dem interessanten Titel Meconomy geschrieben und veröffentlicht es online -  als Ebook. Der lange, herkömmliche Weg über einen Verlag hätte zu lange gedauert.
Der Gedanke ein Buch nur online auf den Markt zu bringen scheint zwar mutig, angesichts der Zielgruppe des Buches keinesfalls übermütig zu sein. Und [...]

Literatur im Netz Keine Kommentare »
Dienstag, 2. Juni 2009 18:00 Bill

Google will in den E-Book Markt einsteigen

Habe hier einen interessanten Artikel gefunden.
Wie schon in der Überschrift angekündigt, will laut ZDNet auch Google bei E-Books mitmischen und  hört hört: “Wir glauben nicht daran, dass die Zukunft von E-Books in einem isolierten oder proprietären System liegt” sagt Tom Turvey, Direktor für strategische Partnerschaften bei Google. Recht hat er!
Ob diese Google-Aktivität auch für [...]

Ebook-Quellen, Ebooks, Literatur im Netz Keine Kommentare »
Samstag, 21. März 2009 13:20 Bill

quillp – ein virtuelles Bücherregal

Was tut man, wenn man seinen Mitmenschen gern ein prall gefülltes Bücherregal präsentieren würde, aber die Bücher materiell gar nicht existieren oder nicht mehr im eigenenen Besitz sind bzw. nur geliehen waren? Natürlich! Man nutzt ein virtuelles Bücherregal

Literatur im Netz Keine Kommentare »