Montag, 5. Oktober 2009 08:37 Bill

Libreka! – Zur aktuellen Lage im Oktober 2009

Da ich Moment krank (gehbehindert) bin, Zeit zum Lesen sowie den dringenden Wunsch habe, den neuesten Schätzing Roman: “Limit” jetzt und sofort zu lesen, keine Gelegenheit habe zur Buchhandlung zu humpeln und eigentlich auch nicht warten will, das Amazon mir das Buch morgen liefert, dachte ich mir, “schaust du mal bei libreka! rein. Die wollten doch binnen Jahresfrist gaanz viele Bücher im epub- und neuerdings auch im pdf-Format anbieten. Ich gebe zu, das Jahr ist noch nicht um. Aber getan hat sich bei libreka doch allerlei.
Zuerst fällt der Link zu den libreka! -Download Days auf. Hier gibt es jede Woche am Dienstag ein ebook zum kostenlosen! Download. Nicht schlecht!. Während der Buchmesse ist sogar jeden Tag “Download-Day”.  Natürlich handelt es sich bei den kostenlosen Titeln nicht um Bestseller, keinesfalls aber um irgendwelchen Ramsch. Morgen, am 6.10. gibt es beispielsweise “Tausend Trottel” einen Band mit Kurzgeschichten des hierzulande nicht so bekannten katalanischen Autors Quim Monzó.
Eine gute Gelegenheit sich mit seinen Geschichten bekannt zu machen.

Was nun meine Suche nach Frank Schätzing angeht, seine älteren Titel tauchen in der Ergebnissliste durchaus auf, dazu dank der Volltextrecherche noch über 60 weitere Titel in denen “Frank Schätzing” vorkommt. Manchmal mag diese Suche recht nützlich sein, könnte ich mir vorstellen.
Leider ist kein Roman von Frank Schätzing als Download verfügbar, von “Limit” überhaupt keine Spur. Schade!

Außerdem bietet libreka! jetzt auch einen Mittelklasse-Ebook-Reader and, und zwar das Cybook Opus von Bookeen für 249,- Euro. Für 24,90 würd ich zuschlagen…

Du kannst den Kommentaren zu diesem Eintrag durch den RSS-Feed folgen. Du kannst den Eintrag kommentieren, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite machen.

Allgemein, Ebook-Quellen, Hardware

Kommentar hinterlassen

XHTML: Du kannst folgende Tags nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>